Über uns

FETZ DOMINO – der Name soll Programm sein. Für den Herrn zu fetzen ist unser erklärtes Ziel. Wir – das sind derzeit rund zwei dutzend Sängerinnen und Sänger mit Band aus dem Großraum Karlsruhe/Pforzheim. 1992 gegründet, sind wir im Süden der Republik längst eine feste Größe in der Gospelszene. Ob in der Kirche, in der Sporthalle oder auf Open-air-Festivals – auf unseren Auftritten möchten wir zeigen, dass eine vom christlichen Glauben geprägte Musik durchaus fröhlich und ausgelassen klingen kann.

FETZ DOMINO macht Gospelmusik, die inspiriert ist von den schwarzen Kirchen Amerikas. Wir lieben enthusiastische Abgehnummern ebenso wie unter die Haut gehende Balladen oder Worship-Songs, die zum Mitsingen und Mitbeten einladen. Neben eigenen Songs singen wir Werke aus der Feder von Gospelgrößen wie beispielsweise Kirk Franklin, Tore W. Aas, Joakim Arenius oder Hanjo Gäbler. Und natürlich darf auf einem Fetz Domino-Konzert auch das traditionelle Spiritual nicht fehlen. Gewürzt wird das Ganze stets auch mit einer dicken Prise Humor.